Kontakt  

T. +49.(0)202.557036

+49.(0)202.557037
Mo.-Fr.: 7.30-15.00 Uhr
F. +49.(0)202.554761
E.
info@jansen-aromen.de
Skype: Jansen-Aromen

Produktanfrage  

Ihre Vormerkliste ist leer

Champagne-Cassis-Sahnetorte

Druckbutton anzeigen?

Champagne-Cassis-Sahnetorte
Champagne-Cassis-Sahnetorte  

(Kir Royal), 26 cm

Arbeitsweise: benötigte Rohmaterialien
mit JANSEN Fruchtpaste Cassis (5095)
1 Stck. Joconde-Bisquit ) Jaconde Grundrezept
1kg
Sahne (ca. 33%) )
50g JANSEN Fruchtpaste Cassis (5095) ) unter die fertig aufgeschlagene Sahne intensiv unterrühren
15g JANSEN Konditoreipaste Champagne Bouquet (5070) ) unter die fertig aufgeschlagene Sahne intensiv unterrühren
120g JANSEN Safrogel (Nr. 1027) -Wasser-Lösung ) Safrogel-Grundrezept
120g Zucker
)
Dekor: mit JANSEN Geleeguß Cobagel RA (1010), Vorratslösung
20g JANSEN Cobagel RA (1010) ) gut vormischen mit
300g Zucker
)
1 Liter Wasser ) kochen, dann die Cobagel-Zucker- Mischung in das heiße,
nicht mehr kochende Wasser einrühren
1 Dolde helle Trauben ) abglänzen mit Cobagel

Arbeitsweise:

mit JANSEN Fruchtpaste Cassis (5095) und JANSEN Konditoreipaste Champagne Bouquet (5070)

Zunächst einen Mürbeteigboden in den Tortenring legen. Dann den "Joconde-Bisquit" an den Rand des Tortenrings legen. In den freibleibenden Raum einen dünnen Bisquit (hell/dunkel) legen. Jetzt eine Lage (ca. 50%) mit Fruchtpaste Cassis fertig aromatisierte und mit Safrogel fertig stabilisierte Sahne einfüllen und bis zum oberen Rand des "Joconde-Bisquits" verteilen und glattstreichen. Einen weiteren dünnen Bisquitboden auflegen, der jedoch etwas kleiner als der Tortenring ist, so daß am Rand Platz frei bleibt. Die restliche Sahne (ca. 50%) mit Konditoreipaste Champagne Bouquet aromatisieren, mit Safrogel-Wasser-Lösung stabilisieren und bis zum Rand des Tortenrings einfüllen und glattstreichen.

Dekorieren mit einer Dolde abgeglänzter (mit Cobagel RA Nr. 1010 Geleeguß) heller Trauben.

zurück

© 2018 - Josef Jansen GmbH & Co. KG
   
| Donnerstag, 19. Juli 2018 |