Schokoladen Tiramsiu

Schokoladen Tiramisu

mit Himbeer- oder Mocca-Sauce

Rezept Schokoladen Tiramisu
Table Header Table Header
Arbeitsweise benötigte Rohmaterialien
a) Schokoladen-Tiramisu
520g Zucker aufkochen mit
150g Wasser (120°C) und
280g Eigelb aufschlagen und lagsam untermischen nis die Masse abgekühlt ist.
200g Milch-Kuvertüre und
600g dunkle Kuvertüre bei 40°C schmelzen lassen
1000g geschlagene Sahne (ca.33%) unterrühren
600g Mascarpone (ital.Käse) zusammen mit der Kuvertüre-Sahne-Masse unter die oben genannre Ei-masse geben und unterrühren
100g SAFROGEL (1027)-Wasser-Lösung zur Stabilisierung zugeben
600g Löffel-Biscuit mit
700g Kaffeesyrup tränken
50g Kakaopulver als Garnierung
b) JANSEN Himbeer-Sauce (157)
b) JANSEN Mokka-Sauce (156)

Serviervorschlag:

Nehmen Sie einen Sahnerahmen (60 x 40 cm) und legen Sie einen Teil der mit Kaffee-Syrup getränkten Löffel-Biscuit als unterste Schicht hinein. Mit der Tiramisu-Masse auffüllen und so Schicht für Schicht aufarbeiten. Den Sahnerahmen anschließend etwa zwei Stunden in den Froster stellen. Danach in Würfel schneiden. Die Ränder der Tiramisu-Würfel mit dünnen Schokoladen-Dekor-Stücken garnieren. Anschließend mit Kakao-Pulver bestreuen und dünne Gold-Plättchen auflegen. Die Würfel auf große, kalte Teller legen und die Dessert-Saucen um das Tiramisu geben.